Ute Jäger

Ich kenne die Region und die Emscher seit 2001 erst durch häufige Besuche und seit 2007 als Neubürgerin nach meinem Umzug von Berlin nach Bochum. Und wie hat sich alles verändert in dieser Zeit! 2007 waren die Gewässer noch ordentlich dreckig, heute sind sie abwasserfrei. Die Emscher stürzt nicht mehr über eine Betonschwelle zum Rhein hin, sondern erobert sich ihr eigenes, neues Mündungsdelta. An der Emscher oder ihren Nebenläufen zu wohnen, gilt plötzlich als gute Adresse. Wow!

Fotografisch war es die ganzen Jahre spannend und es bleibt so nach wie vor. Eine Region, die so im Wandel begriffen ist – da muss die Fotografin aktiv bleiben!

Kontakt: ute-jaeger@web.de

 

 

 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner